Skip to main content

Maß­geschneiderte Regulierungsumsetzung

Ich berate und begleite Unter­nehmen der Finanz­­branche bei der Umsetzung der Anforderungen der Finanz­markt­­regulierung. Dabei ist mir wichtig, auch die Mit­arbeiter­innen und Mitarbeiter der Unter­nehmen im Themen­­bereich der Finanz­markt­regulierung fit zu machen und sie zu einem eigen­ständigen Umgang mit der Regulierung zu befähigen.

Meine Leistungen:
Beraten, begleiten & befähigen

Ich berate und begleite Unter­nehmen der Finanz­branche bei der Umsetzung der Anforderungen der Finanz­markt­­regulierung. Dabei ist mir wichtig, die Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter der Unter­nehmen zu einem eigenständigen Umgang mit der Regulierung zu befähigen.

Meine konkreten Leis­tungen richten sich nach dem Bedarf meiner Kunden. Beispiele für meine Leistungen sind:

  • Durchführen von Gap-Analysen zur Identifizierung von regulatorischem Handlungsbedarf
  • Gemeinsames Erarbeitung von Lösungen für regulatorische Anforderungen
  • Gemeinsames Anpassen von Geschäftsprozessen zur Umsetzung regulatorischer Anforderungen
  • Entwerfen von Richtlinien und Arbeitsanweisungen
  • Unterstützen im Rahmen von Prüfungen durch die Interne Revision, den Wirtschaftsprüfer oder die Aufsicht
  • Laufendes Training-on-the-Job für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Durchführen von Trainings, die auf das Geschäftsmodell und den Bedarf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugeschnitten sind

Fit für die Finanzmarktregulierung 

Fit für die Finanzmarktregulierung 

Fit für die Finanzmarktregulierung 

Fit für die Finanzmarktregulierung 

Fit für die Finanzmarktregulierung 

Fit für die Finanzmarktregulierung 

Meine Philosophie

Ich bin davon überzeugt, dass man für eine angemessene und sinn­volle Umsetzung der Anforderungen der Fi­nanz­markt­­regulierung fragen muss: Was soll mit einer konkreten Anforderung erreicht werden? Welches Risiko soll damit begrenzt werden? Wer oder was soll wovor geschützt werden? Mit den Antworten auf diese Fragen kann man dann Lösungen finden, die gleich­­zeitig dem Unter­nehmen und dem Zweck der Regulierung gerecht werden.

Und: Nach meiner Überzeugung können die Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter in regulierten Unternehmen die regula­torischen Anforderungen nur dann angemessen und sinnvoll umsetzen, wenn sie den Zweck der Regulierung verstehen. Daher ist das Training der Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen.

Mein Anspruch,
mein Versprechen

Für angemessene und sinnvolle Lösungen zu regulatorischen Anforderungen braucht man eine fundierte Kenntnis dieser Anforderungen. Für passgenaue Lösungen sollte man die Geschäftsprozesse eines Unternehmens berücksichtigen. Und für nachhaltige Lösungen ist es notwendig, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens einzubinden. Charakte­ristisch für meine Arbeits­weise ist daher, dass ich

  • meine Kunden mit ihren spezifischen Geschäftsmodellen in den Mittelpunkt meiner Tätigkeit stelle,
  • die konkreten Geschäftsprozesse meiner Kunden berücksichtige,
  • das Training der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst nehme.

Mein Name ist Andrea Fechner. Seit 2012 unter­stütze ich als selbständige Beraterin Unter­nehmen der Finanz­­branche bei der Um­setzung der An­forderungen der Finanz­markt­­regu­lierung. Zwischen 2004 und 2012 war ich einige Jahre lang selbst in leitenden Positionen in regu­lierten Unter­­nehmen tätig. Daher weiß ich aus eigener Er­fahrung, wie schwierig es sein kann, sowohl den regula­­torischen An­forderungen als auch dem eigenen Unter­nehmen gerecht zu werden.

Ausbildung und Berufserfahrung

2021 - heute
Zusätzlich Herausgeberin der Plattform-Compliance
2012 - heute
Selbständig als Compliance-Beraterin, überwiegend tätig für mittelständische Unternehmen der Finanzbranche, bisher u.a. Wertpapierinstitute, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Zahlungsinstitute, Factoring-Unternehmen
2010 - 2011
Mitglied im Aufsichtsrat einer kleinen Regionalbank
2009 - 2011
Bereichsleiterin in der HASPA-Gruppe, verantwortlich für die Strategie der Gruppe, für ausgewählte Rechts- und regulatorische Themen sowie für die Berichterstattung an die Aufsichtsorgane der Gruppe
2006 - 2009
Geschäftsführerin und Generalbevollmächtigte in mehreren Gesellschaften der MPC Capital Gruppe, teilweise von der BaFin beaufsichtigte Finanzdienstleister, dabei u.a. verantwortlich für Compliance und Risikomanagement
2004 - 2006
Abteilungsleiterin in der HSH Nordbank mit den Schwerpunkten Berichterstattung an den Aufsichtsrat, ausgewählte BaFin-relevante Themen, Corporate Governance und Unter­stützung des Vorstands bei Sonderthemen
2001 - 2004
Beraterin und Projektleiterin in der Strategie­beratung McKinsey & Company mit Projekten vor allem in den Bereichen Strategie und Risikomanagement in Banken
1996 - 2000
Promotion in Physik an den Universitäten Hamburg und Genua
1991 - 1996
Studium der Physik an der Universität Hamburg

Besuchen Sie auch die Plattform-Compliance

Diese stellt kostenlos aktuelle Veröffent­lichungen zu compliance-relevanten Anforderungen im Bereich der Finanzmarkt­regulierung bereit.

Regulierungsberatung

Sie benötigen aktive Unterstützung?

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Auch Referenzen meiner bisherigen Arbeit nenne ich Ihnen gern im persönlichen Austausch.

Kontakt

FECHNER Consulting

Dr. Andrea Fechner
Seidlhofstraße 32
80639 München

T +49 (0)89 412 09 169
M +49 (0)151 16 30 52 76

a.fechner@fechner-consulting.de